Seite wählen

WERBEFILM

BAHNHOFSMISSION ERFURT

Bahnhofsmission? Klar, kennt man. Die sammeln doch Spenden für den guten Zweck und teilen Suppe an Bedürftige aus, gute Sache! Aber was hab‘ ich damit zu tun? Tja … Zwar weiß man, dass die Bahnhofsmission an nahezu jedem größeren Bahnhof in Deutschland vertreten ist, aber was genau deren Aufgabe ist und worum sie sich noch kümmern, das wissen die Wenigsten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Arbeit der Bahnhofsmission der Öffentlichkeit näher zu bringen und zu zeigen, dass sie für alle da ist. Auch (oder gerade) dann, wenn die Deutsche Bahn nicht helfen kann. Wir überlegten uns, dass Humor und Empathie geeignete Mittel sein könnten, um ein erweitertes Publikum zu erreichen. Im Rahmen des Projektes haben wir eine Reihe von Spots entwickelt, um die Arbeit der Engel am Zug auf überraschende Art und Weise näher zu beleuchten. In übertriebenen Darstellungen zeigen wir Alltagsmalheure, die jedem von uns passieren könnten. Und gerade dann, wenn die Situation ausweglos erscheint – swooosh – ist die Bahnhofsmission schon zur Stelle. Denn jeder Notfall ist ein Notfall. Egal wie deiner aussieht.

Kamera: Lucian Engelbrecht
Regie: Nicolas Schönberger
Schnitt: Joris Cohrs
Licht / 1. AC: Stefan Scholz